ISA-Buchreihen


Achtsamkeitstrainer


www.christliche-lebensberatung.de


 

Überblick

Willkommen auf unserer Website! Danke, dass Sie sich für ISA interessieren. Damit Sie in möglichst kurzer Zeit möglichst viel davon haben (das könnte übrigens auch ein Motto für die ganze Ausbildung bei uns sein), schauen Sie sich auf dieser Seite am besten gleich mal kurz im Überblick an, welche Informationen wir Ihnen zu geben haben.

Die wichtigste Informationsquelle über ISA für Sie ist der


Und nun noch zu dem, was Sie dort nicht finden:

  Termine
Alle Präsenzveranstaltungen von 2018-2019

  Aktuell
Monat für Monat alle neuen Infos aus dem Newsletter

  Kontakt
Wer wir sind und wie Sie uns erreichen

 

Auf einen Blick

Die vier Teilsegmente unserer Ausbildung
   
Letzte Änderung: 23.06.2018

Ein vorrangiges Ausbildungsziel von ISA ist es, seelsorgerisch und beraterisch begabten Menschen eine optimale Zurüstung für die Ausübung der Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz (HPG) zu vermitteln.

 


Die vier Bausteine

Die vier gleichseitigen Dreiecke stehen für die vier gleich großen Blöcke der ISA-Ausbildung. Sie umfassen jeweils ungefähr 140 Lernstunden.

Wer alle vier Teilsegmente absolviert, schließt als PastoraltherapeutIn (ISA) ab.

Aus drei Vierteln des Gesamtprogramms, nämlich aus Grundkurs I, Zentralkurs und mit CAT dem halben Grundkurs II, besteht die Ausbildung in der von Dr.phil. Hans-Arved Willberg, dem Gründer und Leiter von ISA, entwickelten Achtsamkeitsbasierten Kognitiven Seelsorge und Therapie (AKST). Hierbei handelt es sich um die erste wissenschaftlich begründete und konfessionell offene Konzeption der Integration von (christlich begründeter) Achtsamkeit, Rational-emotiver Verhaltenstherapie (REVT) und Seelsorge.

 

Grundkurs I (GKI): Gesprächsführung und ABC-Methode I
  • Personzentrierte Gesprächsführung
  • Sokratische Gesprächsführung
  • Die ABC-Methode I
Grundkurs II (GKII): Achtsamkeit, Spiritualität und Sinnkrisen
  Zentralkurs I (ZK I): ABC-Methode II, Diagnostik und Psychopathologie
  • Die ABC-Methode II
  • Diagnostik und Therapieplanung
  • Psychopathologie
Aufbaukurs (AK): Anthropologie, Positive Psychologie, Psychotherapie & Seelsorge
  • Psychologische Anthropologie
  • Positive Psychologie
  • Psychotherapie und Seelsorge